blog-head-die-mutmacherin

28.08.2020

Welche Qualität haben Deine Selbstgespräche?

Qualität-Selbstgespräche_600x340
Hast Du schon einmal auf die Unterhaltungen geachtet, die Du mir Dir selber führst? Auch für Selbstgespräche gilt: Diese sind nur so gut wie die Gesprächspartnerin, mit der Du diese führst. Also mit Dir selber ;-) Die Themen Deines inneren Dialogs sind Spiegelbild dessen, was Du in Deinem Leben erzeugst.

Hier weiter lesen
10.08.2020

Gehörst Du zu dieser besonderen Risikogruppe?

Frauen-Risikogruppe_600x340
Viele Frauen der Altersgruppe ab 55 fühlen sich zu jung für Ruhe- oder Stillstand und wollen noch einmal etwas bewegen. Dies gelingt nur, wenn wir dafür etwas verändern. Durch 11 (oder mehr) Faktoren riskieren wir, dass sich unser Leben verändert und wir zu einem Risikofaktor für unsere Umgebung werden.

Hier weiter lesen
27.07.2020

Aus der Zukunft auf die Jetzt-Zeit blicken

Zukunftsblick_600x340
In Zeiten von Veränderungen oder Krisen wünschen wir uns eine Kristallkugel, die uns in die Zukunft blicken lässt. Das ist nicht möglich. Doch wir haben Einfluss durch unseren Beitrag zum kollektiven Zukunftsbild. Eine stärkende Zukunftsvision beschreibt das Buch „Die Rückkehr des weiblichen Prinzips“, das jetzt im Buchhandel erhältlich ist.

Hier weiter lesen
02.07.2020

Gemeinsam am langen Tisch: 90 Frauen aus Europa mit 90 Frauen in Gambia

Frauen des Wassalung Women Garden Janjanbureh, Gam
Dieser Tisch ist noch nicht gedeckt. Doch wir können ihn uns schon einmal vorstellen: Da sind die 90 Frauen der Kooperative Wassalung Women Garden in Gambia. Wie sähe deren Leben aus, wenn 90 europäische Frauen mit einer einmaligen Spende von 90 € etwas in deren Leben bewirkt?

Hier weiter lesen
19.05.2020

Zu neuem Bewusstsein gelangen: Fünf Empfehlungen

Albert Einstein wusste: Ein Problem kann nicht auf derselben Bewusstseinsebene gelöst werden, auf der es entstanden ist. Aus meiner Beschäftigung mit Lebens-Zusammenhängen und den unendlichen Möglichkeiten unseres Bewusstseins habe ich 5 Empfehlungen zusammengestellt, mit denen es gelingen kann, auf diese andere Bewusstseinsebene zu gelangen und zum dringend erforderlichen Wandel beizutragen.

Hier weiter lesen
19.05.2020

Warum Demonstrationen keine Lösung sind

In diesem Beitrag betrachte ich Aspekte, die derzeit „ganz nebenbei“ geschehen und wozu – aus meiner Sicht – die Demonstrationen wenig bis nichts beitragen. Er startet mit der gegenwärtigen Weltlage im Allgemeinen und stellt die Frage, was geeignetere Mittel sind, um Veränderungen und den erforderlichen Bewusstseins-Wandel zu erreichen.

Hier weiter lesen
12.05.2020

75 Jahre Frieden - und was jetzt?

Der 8. Mai 1945 war ein Tag der Befreiung und der Start in eine neue Zeit. Neben Frieden haben uns diese 75 Jahren Wohlstand und stetigen Fortschritt beschert und viele neue Möglichkeiten eröffnet. Welche Verbindung es zwischen diesem Jahrestag und der aktuellen Situation gibt, beschreibe ich in diesen Beitrag.

Hier weiter lesen
28.04.2020

Was die Zeiten des Wandels für Dein Leben bedeuten (können)

Geht es Dir derzeit „gut“, weil Du immer mehr bei Dir „ankommst“? Oder fragst Du Dich, wie es für Dich ganz persönlich in und mit diesem Wandel weitergeht? Dieser Artikel liefert Dir einige Gedanken sowie Möglichkeiten, wie Du den Wandel für Dich persönlich gestalten kannst.

Hier weiter lesen
23.03.2020

Handlungsfähig bleiben in Zeiten der Unsicherheit

Jede und jeder geht mit der aktuellen Krise auf eigene Art und Weise und nach den gewohnten Mustern um. Einige meiner bewährten Mut-Werkzeuge können dabei helfen, besser mit dieser herausfordernden Situation zurecht zu kommen und handlungsfähig zu bleiben. Hier einige Anregungen, wie dies gelingt.

Hier weiter lesen
05.02.2020

Auf Deinem Weg zurück zur Eigenzeit

Bist Du überwiegend in der global herrschenden Weltzeit unterwegs? Vielleicht spürst Du: Das tut mir auf Dauer nicht gut. Wie Du die Alarmsignale erkennst statt sie weiter zu ignorieren, erfährst Du in diesem Beitrag. Du findest darin 5 Schritte, mit denen Du in Deine Eigenzeit zurückfindest.

Hier weiter lesen