blog-head-die-mutmacherin

21.09.2021

Mutig leben - 3 zentrale Faktoren

Mutig-leben_3-Faktoren_600x340
Wenn wir persönliche Wünsche verwirklichen oder berufliche Ziele erreichen wollen, die über das hinausgehen, was wir bislang erlebt oder erfahren haben, brauchen wir Mut, um auch neue Wege zu gehen und bisherige Grenzen zu überwinden. Erfahre, welche drei zentralen Faktoren dazu beitragen, diesen Mut zu entwickeln.

Hier weiter lesen
01.09.2021

7 Irrtümer über Leichtigkeit

Leichtigkeit_7-Irrtümer_600x340
Seit mein Buch „Mit Leichtigkeit zum Ziel“ 2014 erschienen ist, taucht mit schöner Regelmäßigkeit der "Vorwurf" auf: So leicht geht es aber nicht! Als wäre Leichtigkeit etwas, das sich schnell, einfach und zuverlässig einordnen ließe. Deinen persönlichen Zugang gewinnst du über die häufigsten Irrtümer zu diesem Thema.

Hier weiter lesen
11.06.2021

Positiv ausgerichtet bleiben: Bewusstsein

Positive-bleiben_Bewusstsein_600x340
Bist du bereit für einen Wandel in Deinem Denken und Handeln? Albert Einstein wusste: Ein Problem kann nicht auf derselben Bewusstseinsebene gelöst werden, auf der es entstanden ist. In diesem Beitrag habe ich 5 Empfehlungen zusammengestellt, um auf diese andere Bewusstseinsebene zu gelangen und zum dringend erforderlichen Wandel beizutragen.

Hier weiter lesen
09.03.2021

Vom erfolgreichen IT-Berater zum vergnügten Busfahrer - ein Lebensweg

IT-Berater_Busfahrer_600x340
Wann wäre es dir möglich, einen hoch bezahlten Job zu verlassen und einen völlig anderen, wenig prestigeträchtigen Berufsweg einzuschlagen? Für eine Tätigkeit, die dich erfüllt, dir Freude bereitet und zufrieden sein lässt? Lass dich von der Geschichte eines Mannes inspirieren, der so einen Weg vor über 10 Jahren gegangen ist.

Hier weiter lesen
11.02.2021

Was dich noch hindert, einen Beitrag zu leisten

Hindernisse-Beitrag_600x340
Im letzten Sommer wollte ich herausfinden, was Frauen noch davon abhält, mit ihren Fähigkeiten einen Beitrag zu leisten. Dabei fiel mir auf, dass eines der größten Hindernisse die bestehenden Denk-Strukturen sind – und oft sind sie uns nicht einmal bewusst! Doch wie kannst du entgegenwirken und aktiv werden?

Hier weiter lesen
11.01.2021

Regeln hinterfragen - und ändern

Regeln-hinterfragen_600x340
Stärker als je zuvor beherrschen Regeln derzeit unser Leben. Es gibt Hunderte von Regeln, normierte wie auch soziale Regeln. Letztere bestimmen, was „man“ zu tun oder auch zu lassen hat. Das „man“ signalisiert, dass es sich um eine gesellschaftliche Norm handelt. Willst Du Dein Leben davon bestimmen oder einengen lassen?

Hier weiter lesen
12.10.2020

Dame Stephanie Shirley: Ein unmögliches Leben

Buchtitel_Stephanie-Shirley_600x340
Der Untertitel der deutschen Ausgabe bringt es auf den Punkt: Die außergewöhnliche Geschichte einer Frau, die die Regeln der Männer brach und ihren eigenen Weg ging. Ihr Lebensweg war nicht leicht, sondern entstand aus einem besonderen Schicksal und einer hohen Entschlossenheit, sich von nichts und niemandem aufhalten zu lassen.

Hier weiter lesen
10.10.2020

Wie alles begann ... und was VFB damit zu tun hat ;-)

Vera F. Birkenbihl und ihr Einfluss auf mein Busin
Der querschlanken, quicklebendigen Managementtrainerin und Verfechterin von gehirn-gerechtem Lernen Vera F. Birkenbihl (VFB) begegnete ich zum ersten Mal im Mai 1994 auf einem ihrer Abendseminare. Zu diesem Zeitpunkt ahnte ich noch nicht, welchen entscheidenden Beitrag sie 18 Monate später für meinen unternehmerischen Weg liefern würde.

Hier weiter lesen
22.09.2020

5 Gründe, endlich Deinen eigenen Weg zu gehen

5-Gründe_Eigener-Weg_600x340
Wenn Du den Blick nach innen richtest, findest Du Zugang zu Deiner Sehnsucht und den Schlüssel für Deinen eigenen Weg. Dieser liegt vielleicht noch im Verborgenen, doch Du kannst ihn finden. Hier findest Du 5 Gründe, warum es wichtig, ist, Deinen eigenen Weg zu gehen und was dadurch möglich wird.

Hier weiter lesen
10.08.2020

Gehörst Du zu dieser besonderen Risikogruppe?

Risikogruppe-der-anderen-Art_600x400
Viele Frauen der Altersgruppe ab 55 fühlen sich zu jung für Ruhe- oder Stillstand und wollen noch einmal etwas bewegen. Dies gelingt nur, wenn wir dafür etwas verändern. Durch 11 (oder mehr) Faktoren riskieren wir, dass sich unser Leben verändert und wir zu einem Risikofaktor für unsere Umgebung werden.

Hier weiter lesen