blog-head-die-mutmacherin

05.01.2020

Aufbruch und Ankommen - Bilanz eines wichtigen Wandels-Jahres

2019 war für mich ein Wandel-Jahr. Im Januar vor einem Jahr bin ich aufgebrochen. Vieles, was ich mir schon sehr lange gewünscht hatte, ist endlich eingetreten. Es waren vermeintlich nur klitzekleine Veränderungen. Doch in der Summe haben sie dazu geführt, dass ich bei mir und meiner Seelenaufgabe angekommen bin.

Hier weiter lesen
04.11.2019

Wann ist der beste Zeitpunkt, SINN in Dein Business zu bringen?

Sobald Fragen nach dem passenden Zeitpunkt auftauchen, bist Du bereits handlungsbereit. Andernfalls wäre die Frage überhaupt nicht im Raum. Warum also abwarten? Wenn Du den Drang verspürst, etwas zu verändern oder die Dinge nicht gut laufen, ist die Sinn-Suche das Mittel der Wahl. Was dadurch entsteht, zeige ich an 3 ...

Hier weiter lesen
31.10.2019

Warum ich keine Probleme mit meinem Gewicht habe...

Dies ist mein Beitrag zur diesjährigen Blogparade von Lemondays zum Thema BYE, BYE TRAUMFIGUR? WIE GEHT DAS MIT DEM WOHLFÜHLGEWICHT AB 40? ODER 50? Ich selber hatte nie ein Gewichtsproblem und so gut wie keine Hitzewallungen. Das hat Gründe. Was die beiden zentralen Faktoren dafür sind, erfährst Du hier.

Hier weiter lesen
28.10.2019

Veränderungssturm in Sicht? Baue rechtzeitig vor!

Spürst Du auch den aufziehenden Veränderungssturm? Die Signale für einen grundlegenden Wandel werden offensichtlicher. Um so wichtiger ist es, innerlich darauf vorbereitet zu sein. Dann ist es einfacher, dem eigenen Kompass zu folgen und durch Untiefen zu navigieren. Hier findest Du Hinweise, wie Du den Sturm erkennst und ihm begegnest.

Hier weiter lesen
08.10.2019

Ein Traum und seine Wirkung

Vor einem Jahr hatte ich einen Traum, der sich mir erst jetzt in seiner ganzen Tragweite erschließt. Wie ich die Erkenntnisse aus diesem Traum für meinen Mini-Kurs „5-Tage-Reise zum Sinn“ nutze, erfährst Du in diesem Beitrag. Ich zeige Dir, wie auch Dich die Thermik Deiner Wünsche über Abgründe trägt.

Hier weiter lesen
23.09.2019

An Äußerlichkeiten schrauben oder in die Tiefe gehen

Gespräche mit Solo-Unternehmerinnen drehen sich oft um dieses Thema: Unzufriedenheit mit den gegenwärtigen Business-Ergebnissen und Frust über die gesamte Situation. Wenn Marketing keine Ergebnisse bringt, ist es wenig sinnvoll, weiter an Äußerlichkeiten zu schrauben. Grabe stattdessen tiefer, nimm Deine Gaben an und stelle sie der Welt mit Deinem Business zur ...

Hier weiter lesen
18.09.2019

Take a Stand - In and For Your Life!

„Take a Stand“ bedeutet „Stellung beziehen“. Im englischen Ausdruck geht es darum, eine bestimmte Haltung zu haben und diese zum Ausdruck zu bringen. In dieser Zeit des Wandels halte ich es für überlebenswichtig, klare Positionen zu den wichtigen Themen unseres Lebens zu haben und sich dafür stark zu machen.

Hier weiter lesen
16.01.2019

Was will das Leben von Dir?

Alle Jahre wieder erkenne ich fasziniert, dass der Jahreswechsel mehr ist als ein Wechsel im Datum. Von 2018 auf 2019 habe ich wieder diese Veränderung der Energie erlebt und einen klaren Ausblick auf dieses Jahr gewonnen. Das Neue erkenne ich durch Innehalten, eine einfache Frage und aufmerksames Spüren.

Hier weiter lesen
09.03.2018

Karin Wolf: Machen und entspannen

Ich finde es immer wieder aufschlussreich, Menschen kennenzulernen, die ihre beruflichen Träume verwirklicht haben. Besonders die Wege von Frauen in die Selbstständigkeit sind vielfältig und sehr unterschiedlich. Das zeigt auch dieses Beispiel: Karin Wolf sprudelt geradezu vor Begeisterung, wenn sie erzählt, wie sie ihren Traum von der Selbständigkeit verwirklicht hat.

Hier weiter lesen