Für Gründungswillige und Gründerinnen

Du hast die Lebensmitte erreicht und bist beruflich in einer Situation, in der nicht klar ist, wie es für Dich weitergeht. Du erlebst, dass Jüngere an Dir vorbeiziehen und der Druck immer größer wird. Vielleicht ist auch Dein Job in Gefahr …

Du hast die Nase voll von den steigenden Ansprüchen und Anforderungen anderer an Dein Können und Deine Ressourcen. Du willst flexibel mit Deiner Zeit umgehen oder Beruf und Freiraum gewinnen für familiäre Herausforderungen oder andere Interessen.

Du willst mehr aus Deinen Fähigkeiten machen als in Deinem gegenwärtigen Job gewünscht und möglich ist. Oder Du hast in den letzten Jahren neue Themen oder Interessen entdeckt, die Du nun ins Spiel bringen willst.

Der Gedanke, Dich selbständig zu machen, begleitet Dich schon länger und Du hast dazu konkrete Ideen. Jetzt fragst Du Dich: Ist es möglich, damit genug Geld zu verdienen?

Du bist unsicher, ob Du es in Deinem Alter schaffen kannst, einen neuen Weg einzuschlagen. Du willst herausfinden: Kann ich gegenüber Jüngeren bestehen, die so viel fitter sind mit neuen Technologien und Vorgehensweisen?

Aus meiner Praxiserfahrung als Mutmacherin kann ich sagen: Ja, es ist möglich! Auf Deine eigene Art und Weise.

Doch eines möchte ich auch klarstellen:
Der Weg dorthin ist sicher kein Spaziergang auf einem schnurgeraden, ebenen Pfad. Eher ein kurviger, herausfordernder Bergweg, der Dir einiges an Zeit, Einsatzbereitschaft und Energie abverlangt. Denn ohne diesen Einsatz kann kein Erfolg entstehen. Höre genau in Dich hinein, ob Du dazu bereit bist. Dann zeige ich Dir Mittel und Möglichkeiten, wie Du Deinen Weg leicht, klar und sicher gehst.

Du bringst vieles mit, was Du für Deine Gründungsidee einsetzen kannst und was Dich von Jüngeren abhebt.

Dazu zählen Deine Lebenserfahrung, Ausdauer und Kontakte und vielleicht auch finanzielle Mittel. Daher beginnt der Weg damit, dass Du erkennst, was Deine Zutaten für ein erfolgreiches Geschäftskonzept sind und wie viel Begeisterung daraus entstehen kann. So entwickelst Du Dein persönliches MEINS und gestaltest Schritt für Schritt etwas Eigenes.

Zu Beginn steht die Frage, was Du wirklich willst und wie Deine ideale Zukunft aussieht. Du klärst Dinge, die Dich noch verunsichern, und machst Dir bewusst, was Dir an Ressourcen zur Verfügung steht. Dazu gehören solche, die Dir selbstverständlich sind und andere, die noch im Verborgenen schlummern.

Aus allen Faktoren entsteht Deine persönliche Landkarte für den zu Dir und Deinen Möglichkeiten passenden Weg zum Erfolg. Dieser Weg kann zu Beginn erstmal ein Trampelpfad sein, von dem Du schnell auf eine Ortsverbindungsstraße gelangst oder bald auf der Schnellstraße unterwegs bist. Welche Route Du einschlagen willst, finden wir gemeinsam heraus – dies ist eine Frage der persönlichen Vorlieben und Möglichkeiten.

Auf Deinem Weg unterstütze ich Dich mit meiner langjährigen Erfahrung als Solo-Unternehmerin, Beraterin und Mutmacherin.

In mehr als 20 Jahren Gründungsberatung habe ich Hunderte von Frauen begleitet und in ihren Vorstellungen bestärkt. Ich habe ihnen gezeigt, wie sie am besten vorgehen, und sie auf ihrem Weg bestärkt.

Viele von ihnen haben diesen Schritt gewagt und dabei entdeckt: Das kann ich ja tatsächlich! Für ihre oft noch unklaren Ideen haben sie sich professionelle Begleitung gesucht. Sie haben die Kraft und die Dynamik von Unterstützungsgruppen genutzt, um sich gegenseitig zu bestärken und zu reflektieren. Immer wieder haben sie ihre Ideen hinterfragt und angepasst. Bis eine solide Basis vorhanden und ein tragfähiges Business entwickelt war. So entstanden zahlreiche, zum Teil sehr individuelle Solo-Unternehmen, die unsere Welt mit ihren Angeboten bereichern.

Beispiele und zugleich Vorbilder für Deinen eigenen Weg findest Du hier und hier.

Wie sieht dieser Weg für Dich als Gründungswillige aus?

Er besteht idealerweise aus diesen drei aufeinander aufbauenden Schritten – über die farbigen Kästchen gelangst Du jeweils zum Angebot:

Erkenne, ob die Selbständigkeit für Dich eine Option ist und kläre Deine wichtigsten Fragen

Entwickle eine Vision für Deine Selbständigkeit und entscheide Dich für Deine nächsten Schritte

In 3×3 Tagen kommst Du Schritt für Schritt voran – von der Idee bis zum Markteintritt

 

 

 

 

 

Alle drei Bausteine finden an der IHK-Akademie München-Oberbayern statt – und werden vom Bayerische Wirtschaftsministerium bezuschusst. Idealerweise hast Du noch nicht gegründet. Voraussetzung für Deine Teilnahme ist, dass Du weniger als 2 Jahre selbständig bist.

Weiterführende Informationen im Blog